4 Zeitrahmen VQ Zeroline Nmc Indicator

Sind Sie ein Devisenhändler, der die Qualität der Volatilität in Ihre Handelsstrategie integrieren möchte? Wenn ja, sind Sie bei uns genau richtig, dieser Metatrader-Indikator ist perfekt für Sie. Der VQ Zeroline NMC-Indikator für vier Zeitrahmen ändert seine Farbe, je nachdem, ob die Volatilitätsqualität des Währungspaars größer oder kleiner als die Nulllinie ist.

Wenn die Volatilitätsqualität des Marktes über der Nulllinie liegt, ist ein Aufwärtstrend offensichtlich. Oberhalb der Nulllinie ist der Trend negativ. Wenn es ein positives Signal erkennt, wird die Volatilitätsqualitätsanzeige grün. Wenn es jedoch ein negatives Signal erkennt, wird die Anzeige rot.

4 Zeitrahmen VQ Zeroline Nmc Indicator

Wie handeln Sie effektiv mit den vier Zeitrahmen, dem VQ Zeroline Nmc MT4-Indikator?

Das obige Bild zeigt, wie man mit diesem Indikator handelt.

Die Linien innerhalb des Indikatorfensters zeigen die Dauer eines Zeitrahmens an. Wenn mehr als drei Zeitrahmen ein positives Signal zeigen, wird der Handel mit einer Kauforder platziert. In diesem Fall sind 3 Linien grün.

Kurz gesagt, wenn die Volatilität von drei oder mehr Linien/Zeitrahmen größer als Null ist. Wenn der prognostizierte Trend bullisch ist, ist dies ein Kaufsignal. Umgekehrt ist es ein rückläufiges Verkaufssignal.

Der Stop-Loss liegt unter dem vorherigen Tief. Der Take-Profit wird auf der Grundlage des angemessenen Risiko-Ertrags-Verhältnisses festgelegt.

Viele erfolgreiche Trader setzen auf den Markt, um von seiner Volatilität zu profitieren. Wenn in diesem Fall der Nulllinienindikator des VQ 4-Zeitrahmens im Metatrader eine Farbänderung anzeigt, kann der Händler entscheiden, den Markt zu stoppen. Ein Farbwechsel im aktuellen Zeitrahmen zeigt einen Ausgang an.

Für aggressive Trader ist es möglich, die Alarmstufe unter 3 zu senken, um mehr Einstiegssignale zu erhalten. Konservativere Händler können die Alarmstufe jedoch auf 4 erhöhen, um mehr Einstiegspunkte zu erhalten.

Um die Berechnung glatter zu machen, können Trader die Dauer auf einen Wert über 15 erhöhen. Ein höherer Filterwert verstärkt die Glattheit des Signals.

Der Indikator visualisiert einfache Handelsschritte und eignet sich für Anfänger und erfahrene Forex-Händler.

Einschränkungen.
Der Indikator verwendet das Konzept der linearen gleitenden Durchschnitte, um die Preisglättung zu berechnen, die gewichtet wird. Gleitende Durchschnitte verursachen kleine Verzögerungen innerhalb des Indikators. Der Indikator bietet Händlern keine Möglichkeit, Gewinne mitzunehmen oder Stop-Loss-Punkte zu setzen.

Zusammenfassung.

Der Metatrader-Indikator VQ 4 Time Frame Zero Line ist einer der Top-Volatilitätsindikatoren im MT4. Es hilft Forex-Händlern, Trends und Volatilität zu erkennen.

4-Zeitrahmen-VQ-zeroline-nmc.zip

Bewerte diese Nachricht

de_DEGerman
IndicatorShop.Com
Logo
Einkaufswagen