Choppiness-Index-Indikator

Der Choppiness Index-Indikator von MT4 hilft Forex-Händlern, Trends auf dem Markt zu erkennen. Insbesondere bestimmt es, wann der Markt einen volatilen oder nicht volatilen Zustand aufweist. Außerdem kann er feststellen, ob er sich seitwärts oder in Richtung des Trends bewegt. Schließlich kann der Indikator Forex-Händlern dabei helfen, die effektivste Handelsmethode zu entwickeln, die technisch ist und sowohl Seitwärts- als auch Trendmärkte effektiv handeln kann.

Forex-Händler können den Choppiness Index-Indikator für MT4 verwenden, um Ausbrüche zu handeln, zu kaufen und zu verkaufen und dann den Trend zu reiten. Darüber hinaus können technische Händler den Indikator verwenden, um eine Anlagestrategie zu erstellen, die es ihnen ermöglicht, in volatilen Märkten zu handeln.

Choppiness-Index-Indikator

Dieser Indikator kann für neue Forex-Händler sehr hilfreich sein, da das Erkennen und Verstehen von Trends und seitwärts gerichteten Marktbedingungen für Händler, die neu auf dem Markt sind, keine große Herausforderung darstellt. Erfahrene Forex-Händler können Trendinformationen nutzen und in technisch ausgefeilte Handelsstrategien integrieren.

Das Diagramm veranschaulicht, wie sich der Choppiness Index-Indikator für MT4 bewegt. Der Indikator wird in einem separaten Fenster gezeichnet und die Werte werden als rote Linien angezeigt. Die Formel des Indikators nutzt die hohen und niedrigen Werte des Preises. Es verwendet Chaostheorie und fraktale Geometrie.

Der Indikator beschreibt den Markt als volatil oder oszillierend über 61,8 und als tendierend, wenn der Wert unter 38,2 liegt.

Wenn die Indikatorwerte gebrochen sind, bedeutet dies, dass sie die Retracement-Linie von 38,2 überschritten haben. In diesem Fall interpretieren Devisenhändler dies als Verkaufs- oder Kaufsignal, da sich der Preis in Richtung des Trends bewegt.

Handelseinrichtung

Choppiness-Index-Indikator

Das folgende Diagramm zeigt die benutzerdefinierten Einstellungen für diesen Indikator, der hilft, den Wert des Index zu verstehen und gehackte und nicht gehackte Bereiche zu identifizieren. Somit umfasst der Indikator die Niveaus 38,2 und 61,8.

Unter der Annahme, dass der Choppiness-Indikator von Metatrader auf dem Niveau von 61,8 liegt, bleibt er nicht darüber, geht dann aber dreimal hintereinander zurück. Forex-Händler können dann ihre Positionen halten und dem aktuellen Trend folgen.

Eine weitere gute Verwendung dieses Indikators ist der Handel mit unruhigen oder volatilen Märkten. Viele Intraday-Händler sehen sich einer Seitwärtsbewegung des Marktes gegenüber, dh zwischen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus. Schließlich ist der Preis nicht in der Lage, einen Aufwärts- oder Abwärtstrend zu bilden, insbesondere in der Nähe von Trendlinien und Kanälen.

Forex-Händler können die effektivsten Handelsstrategien entwickeln, um Märkte zu handeln, die sich bewegen. Sie können auch erfolgreich in Märkten handeln, in denen die Indikatoren einen ungünstigen Trend anzeigen.

Zusammenfassung

Der Choppiness-Indikator auf MT4 ist am effektivsten, weil er ein Problem löst, auf das jeder Forex-Händler oft stößt. Dies liegt daran, dass die meisten Handelsstrategien entweder in Trend- oder Seitwärtsmärkten funktionieren oder in keinem von beiden. Aus diesem Grund hält der Indikator Forex-Händler davon ab, kostspielige Fehler zu machen, und ermöglicht ihnen, effektiv zu handeln.

Choppiness_index.zip

Bewerte diese Nachricht

de_DEGerman
IndicatorShop.Com
Logo
Einkaufswagen