High-Low-Indikator mt4

Der 3-Balken-High-Low-Indikator von MT4 zeigt Bullen-, Bären- und flache Trends auf einem Chart. Fraktaldiagramme bestätigen auch Kauf- oder Verkaufsgeschäfte. Wenn sich der Trend ändert, benachrichtigt Sie der Indikator, indem er einen Kauf- oder Verkaufsalarm anzeigt. Der Indikator wird nach dem Schließen der Kerze nicht neu gezeichnet. Es liefert stabile Signale und kann in automatisierten Forex-Handelsstrategien verwendet werden. Zur sofortigen Bezugnahme zeigt der Indikator die aktuelle Trendrichtung in der oberen rechten Ecke des Diagramms an.

 High-Low-Indikator mt4

Dieser Indikator ist ideal für neue und erfahrene Forex-Händler gleichermaßen. Der Indikator hilft neuen Händlern, festzustellen, ob der Markttrend bullish oder bearish ist, und dann entsprechend zu handeln. Fortgeschrittene Devisenhändler können komplexe Handelsstrategien oder automatisierte Handelsstrategien verwenden. Der Indikator steht auch als kostenloser Download zur Verfügung und ist einfach zu installieren.

Der 3-Tief-Indikator für MT4-Handelssignale

Der Indikator zeigt den neutralen Trend in Gelb und zeigt die Aufwärtstrendlinie (LIME) und die Abwärtstrendlinie (ORANGERED). Chartreuse hat auch Fraktaldiagramme. Dieser Indikator verwendet eine Kombination aus dem CCI-Indikator und ATR, um Trendlinien zu zeichnen. Es verwendet auch Fraktale, um Balken im Indikator-Setup darzustellen. Der Indikator bietet auch Kauf- oder Verkaufswarnungen für Trendänderungen in Bullen- und Bärenmärkten.

 High-Low-Indikator mt4

Sobald der Indikator LIME wird, können Forex-Händler einen Kaufauftrag erteilen. Dies deutet auf einen Aufwärtstrend auf dem Markt hin. Der Stop-Loss sollte unter dem vorherigen Tief platziert werden. Wenn der Indikator gelb wird, wird der Take-Profit rot. Dies deutet auf einen flachen Markttrend hin. Gute Ergebnisse lassen sich auch erzielen, wenn der Ausgang beim gegenläufigen Farbwechsel von Rot liegt, was auf einen neuen Trend hindeutet.

Ein Forex-Händler kann auch in einen rückläufigen Markt eintreten und verkaufen, sobald der Indikator rot wird. Das beste Ergebnis besteht darin, einen Stop-Loss am Hoch des Schwungs und ein Ziel bei einem beliebigen Signal gegenüber zu setzen.

Forex-Händler können die Fähigkeit des Indikators nutzen, drei Trendniveaus anzuzeigen, bullische (BÄRISCHE) und flache (FLAT) Trends, um ihre Ein- und Ausstiegspunkte zu planen. Das Fraktaldiagramm fügt der Handelsbestätigung eine zusätzliche Dimension hinzu.

Dieser Indikator kann verwendet werden, um mehrere Zeitrahmen (mtf) zu handeln. Durch den Vergleich von Trends in höheren Zeitrahmen können Händler hineinzoomen und optimale Positionen in Charts mit niedrigeren Zeitrahmen eingeben. Wenn Händler in einem höheren Zeitrahmen in den Markt einsteigen, ist die Trendrichtung tendenziell dieselbe.

Zusammenfassung

Der High-Low-Indikator (nicht neu dargestellt) ist ein Trendindikator, der Kauf- und Verkaufssignale für den Forex-Handel anzeigt. Es ist ideal für Devisenhändler, die gerade erst anfangen, und kann in Kombination mit anderen technischen Indikatoren verwendet werden.

High-Low-Indikator mt4.zip

Bewerte diese Nachricht

de_DEGerman
IndicatorShop.Com
Logo
Einkaufswagen