Standardabweichungskanalanzeige

Mit dem Indikator für Standardabweichungskanäle von MT4 können Sie automatisch Kanäle auf Preisdiagrammen basierend auf Standardabweichungen darstellen. Der Indikator zeigt Unterstützung und Widerstand, indem er interne und externe Kanallinien anzeigt. Der Indikator zeigt auch die Marktbedingungen für Bullen- und Bärenmärkte.

Dieser Indikator ist ideal für neue und erfahrene Forex-Händler. Es bietet Unterstützungs-, Widerstands-, Einstiegs- und Ausstiegsniveaus sowie Stop-Loss-, Take-Profit- und Stop-Loss-Levels. Es zeigt auch Markttrends für Bullen und Bären. Der Indikator eignet sich für den Intraday-Handel und den langfristigen Handel. Der Indikator ist einfach herunterzuladen und zu installieren.

Standardabweichungskanalanzeige

Standardabweichungskanalindikator-Handelssignale

Das Diagramm zeigt die Funktionsweise des Standard Deviation Channel-Indikators für MT4. Die Anzeige zeigt die mittlere Kanallinie mit einer gestrichelten Linie in dunkelblauer Farbe. Die inneren und äußeren Kanallinien werden als normale dunkelblaue Linien angezeigt.

Kanallinien sind Unterstützungs- und Widerstandsniveaus. Die Kanalebene zwischen dem inneren und äußeren Kanal ist die beste Position zum Kaufen oder Verkaufen. Devisenhändler gehen davon aus, dass der Preis die Mittellinie des Kanals des Standard Deviation Channel Indicator (MT4) überschritten hat.

Umgekehrt, wenn der Preis unter die Mittellinie fällt, tritt er in einen Abwärtstrend ein. Wenn der Preis von der unteren Kanallinie aus steigt und die Mittellinie kreuzt, kann der Devisenhändler kaufen. Um Gewinne zu maximieren, können Händler Handelsstrategien verwenden, die auf den oberen Kanal abzielen. Sie können auch einen Stop-Loss auf dem unteren Kanal platzieren, um Ihre Position zu schützen.

Forex-Händler können auch eine Verkaufsposition haben, wenn der Preis unter der Mittellinie des Kanals im Indikator des Standardabweichungskanals von Metatrader schließt. Sie können auch auf den unteren Kanal abzielen und auf dem oberen Kanal Gewinne mitnehmen oder Stop-Loss stoppen.

Aggressive Devisenhändler können Kaufgeschäfte tätigen, wenn der Preis den äußeren unteren Kanal erreicht. Halten Sie dann die Position mit dem Ziel, im oberen Kanal Gewinne mitzunehmen. Andererseits können technische Händler einen Verkaufshandel über den externen oberen Kanal einleiten. Forex-Händler sollten auf Intraday-Unterstützungs- und Widerstandsniveaus, Preisbewegungen und Handelsvolumen achten, um optimale Handelsergebnisse zu erzielen.

Zusammenfassen

Der Standardabweichungsindikator (MT4) ist das beste Tool zum Erstellen von Kanälen. Es macht den diskretionären Devisenhandel überflüssig. Forex-Händler können Unterstützungs- und Widerstandsniveaus als Ein- und Ausstiegspunkte berechnen. Der Indikator ist mit allen Intraday-Charts sowie Tages-, Wochen-, Monats- und Jahrescharts kompatibel.

StandardDeviationChannel.zip

Bewerte diese Nachricht

de_DEGerman
IndicatorShop.Com
Logo
Einkaufswagen